DB45 - Sleipner

LANGUAGE:

DB45

Flexible Mobilität mit Tiefladern der DB-Serie von Sleipner

Die Mehrzweck-Tieflader der DB-Serie von Sleipner verbessern die Vor-Ort-Mobilität Ihrer Raupenfahrzeuge und aller schweren Maschinen in Rahmen ihrer Tragfähigkeit. Eine kippbare Ladefläche ermöglicht ein schnelles Be- und Entladen, ein kleiner Wenderadius sorgt für Wendigkeit und eine große Bodenfreiheit sorgt für gute Transportfähigkeit in unwegsamem Gelände. Die Betriebssicherheit wird durch zuverlässige Bremsen, hervorragende Sicht und eine fortschrittliche Hydraulik gewährleistet.

Verbesserte Produktivität und Planung

Die Tieflader der DB-Serie von Sleipner verkürzen die Verlegungszeiten und erhöhen die Produktivität. Sie bieten auch mehr Flexibilität für Ihre tägliche Produktionsplanung, da Bohrmaschinen und Planierraupen schnell abgeholt und dorthin verlegt werden können, wo sie benötigt werden. Die Produktivitätssteigerung ist vergleichbar mit einer zusätzlichen Maschine, die Ihnen zur Verfügung steht. Mit Sleipner wird die Maschinenverlegung zur Routine im Rahmen einer effizienteren, reaktionsschnelleren und produktiveren Tagesplanung.

Kosteneinsparungen

Mit einer ruhigen Verlegung auf Rädern kann das Fahrwerk von Raupenfahrzeugen 2- bis 3-mal länger halten. Außerdem fällt der übermäßige Fahrwerksverschleiß der Planierraupe weg, der durch das Umsetzen im dritten Gang verursacht wird. Da sich so schwere Maschinen leicht in die Werkstatt verlegen lassen, können Wartungs- und Reparaturarbeiten unter kontrollierten Bedingungen durchgeführt werden, was einer schnelleren und sichereren Arbeit gleich kommt und den Bedarf an riskanten Wartungsarbeiten und improvisierten Reparaturen vor Ort verringert. Sie sparen Wartungskosten und verringern das Risiko unvorhergesehener Ausfallzeiten.

Technische Details

Wir bei Sleipner sind stolz auf unsere hochwertigen Produkte. Unsere Marke steht nicht nur für unsere Vision, sondern auch für den Aufwand, den wir für die Herstellung eines Produkt betreiben, das mindestens die doppelte Lebensdauer eines Baggers hat. Die allerersten Rangiergeräte von Sleipner sind immer noch im Einsatz. Unsere Spitzeningenieure haben jedes einzelne Detail unserer Rangiergeräte und Tieflader sorgfältig entworfen und mit höchster Präzision gefertigt.

Sleipner Modell

DB45

Max. Nutzlast

45 Tonnen

Empfohlene Antriebsmaschine

Bell B40
Cat 740
John Deere 410E
Komatsu HM400
Volvo A40

Geeigneter Fuhrpark

Planierraupen bis zu D8T/D155/1050K
Bohrgeräte bis zu Epiroc SmartROC T36-T65/FlexiROC D35 – D65
Bohrgeräte bis zu Sandvik DI450 – DI650/DX600 – DP1600
Bagger bis zu 25 Tonnen

Gewicht

10 Tonnen

Zugfahrzeug

Alle 40 Tonnen plus ADT

Reifengröße

16.00-25